Geld im Internet verdienen: 8 Möglichkeiten

Geld im Internet verdienen: 8 Möglichkeiten

Geld im Internet verdienen: 8 Möglichkeiten

In diesem Beitrag schauen wir uns 8 Möglichkeiten zum Geld im Internet verdienen an. Geld im Internet verdienen bietet sich an, wenn man örtlich und zeitlich unabhängig arbeiten will, so wie ich es mache – siehe Beitragsbild, wo ich am Pool arbeite 😀

1. Möglichkeit: Facebook

Die erste Möglichkeit fürs Geld im Internet verdienen in diesem Blogbeitrag ist über Facebook Geld zu verdienen. Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt und hat unfassbare 2 Milliarden Nutzer weltweit. Das ist das 25-fache der Bevölkerungszahl von Deutschland! Wo wir gerade auf Deutschland zu sprechen kommen, Facebook hat ungefähr 30 Millionen Nutzer (über ein Drittel der Bevölkerung Deutschlands). Wenn das nicht einmal eine große Zielgruppe ist!

Geld im Internet verdienen mit Facebook

Doch wie stellt man es an mit Facebook Geld zu verdienen? Braucht man dafür Startkapital oder spezielle Kenntnisse? Die Antwort möchte ich dir direkt geben: Nein! Du brauchst weder Geld noch Expertenwissen um mit Facebook ein Einkommen zu generieren. Ein Facebook Account und ein wenig Zeit reichen vollkommen. Außerdem solltest du dich ein wenig mit Social Media, insbesondere Facebook, auskennen. Normale User-Kenntnisse sind da aber völlig ausreichend. Selbstverständlich brauchst du auch noch einen Computer 😉
Hier die Dinge, die du benötigst um mit Facebook Geld im Internet zu verdienen im Überblick:

  1. Computer
  2. Internetzugang
  3. Facebook Account
  4. Zeit
  5. Geld (sehr geringes Startkapital)
  6. Know-how (am wichtigsten)

Und hier die Vorteile die Facebook bietet um im Internet Geld zu verdienen:

  • sehr niedrige Investitionssumme reicht
  • riesige Zielgruppe
  • kein technisches Wissen nötig
  • geringe Komplexität

Jetzt mit Facebook Geld verdienen!

2. Möglichkeit: Social Media

Mit Facebook Geld im Internet verdienen ist schön und gut, aber man sollte auch die anderen sozialen Medien nicht vergessen. Neben Facebook gibt es nämlich noch Instagram, WhatsApp, Snapchat, Pinterest, Youtube, Twitter und die Business-Netzwerke Xing und LinkedIn, um nur einige zu nennen. Google Plus hat zwar sehr viele Accounts, da man durch einen Google Account automatisch auch einen Google Plus Account hat, allerdings ist die Aktivität der Nutzer dort relativ gering. Google Plus hat daher hauptsächlich SEO Relevanz. Aktiviere ein Google Plus Konto für deine Website um einen kleinen aber vielleicht entscheidenden Boost für dein SEO zu erhalten.

Geld im Internet verdienen mit Social Media

Doch wie kann man nun Geld im Internet verdienen mit Social Media? Der Schlüssel lautet: Content! Nur mit für den Nutzer nützlichen oder unterhaltenden Posts, Bildern, Videos und Infografiken wirst du von den Social Media Usern wahrgenommen und für gut befunden. Was die Nutzer mögen, das liken und teilen sie auch. So können deine Social Media Posts viral gehen und dir, bei vorhandener Monetarisierung, ein hübsches Einkommen generieren.

Aber ich betone es noch einmal. Das wichtigste sind hier qualitative Inhalte, die auf deine Zielgruppe zugeschnitten sein müssen. Niemand in den sozialen Medien reagiert auf reine Werbebotschaften. Und genau das möchtest du. Die Social Media Nutzer sollen deine Beiträge liken und teilen, sodass deine Beiträge ein Qualitätssiegel bekommen (Like) und einer größeren Audience zugänglich gemacht werden (Teilen). Wenn ein User deinen Beitrag mag und mit seinen Freunden teilt, ist das ein sogenannter “Social Proof” also ein sozialer Beweis für die Qualität deiner Inhalte. Dies ist der Fall, weil Menschen ihren Freunden vertrauen. Menschen geben bereitwillig viel Geld aus für Inhalte, von dessen Qualität sie überzeugt sind. So kannst du spielend Geld im Internet verdienen und dabei auch Menschen bei der Lösung ihrer Probleme helfen.

Doch wie erstellt man solche tolle, virale und für seine Zielgruppe maßgeschneiderte Inhalte? Entweder auf die harte, langsame Tour indem man Monate per Trial and Error Methode ausprobiert, was die Social Media User mögen, oder man holt sich Hilfe von Profis. Hier bietet sich das Programm “121 Tipps für den perfekten Social Media Post” an. Es verrät dir unter anderem wie du in den Sozialen Medien den perfekten Post erstellst und wann du diesen Online stellen solltest. Geld im Internet verdienen wird mit diesem Programm einfach.
Jetzt mit Social Media Geld verdienen!

3. Möglichkeit: Affiliate Marketing

Geld im Internet verdienen mit Affiliate Marketing haben wir schon im Blogbeitrag: “5 Fehler im Affiliate Marketing, die du vermeiden solltest” behandelt. Deswegen wird dieses Thema in diesem Blogeintrag etwas kürzer behandelt.

Geld im Internet verdienen mit Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist wirklich eine tolle Sache, da du noch nicht einmal ein Produkt brauchst um damit Geld im Internet verdienen zu können. Du bewirbst einfach die Produkte von anderen. Wenn der Kunde ein Produkt kauft, das du beworben hast, erhältst du eine “Werbekostenaufwandspauschale”. Hinter diesem Wort verbirgt sich so etwas wie eine Provision. Doch nun fragst du dich vielleicht wie man es anstellt, durch das Bewerben fremder Produkte Geld im Internet verdienen? Trage dich dafür einfach in meinen Newsletter ein, in dem ich vor allem auf zwei Coaching Programme zum Thema Affiliate Marketing eingehe. Erstens das Affiliate Kickstarter System und zweitens das Evergreen System. Affiliate Marketing ist sehr profitabel und besonders für Einsteiger im Thema “Geld im Internet verdienen” geeignet.

4. Möglichkeit: Push Nachrichten

Eine weitere Möglichkeit fürs Geld im Internet verdienen sind sogenannte Push Nachrichten. Push Nachrichten sind Nachrichten, die direkt auf dem Smartphone angezeigt werden. Man muss die zugehörige App nicht öffnen, damit die Push Nachrichten angezeigt werden.

Geld im Internet verdienen mit Push Nachrichten

Doch wie kann man nun mit Push Nachrichten Geld im Internet verdienen? Ganz einfach: Man kann über die Push Nachrichten z.B. seine Produkte bewerben. Oder man schickt seine Affiliate Links an seine Kunden, wenn man kein eigenes Produkt hat. Der große Vorteil von Push Nachrichten ist, dass du so nah wie möglich am Kunden dran bist. Du bist direkt auf seinem Smartphone! Wenn du wissen willst, wie du mit Push Nachrichten Geld im Internet verdienen kannst, dann trage dich für den kostenlosen Newsletter und für das kostenlose Webinar über Geld verdienen mit Push Nachrichten ein! Jetzt hier klicken!

5. Möglichkeit E-Mail-Marketing

Eine wunderbare Möglichkeit zum Geld im Internet verdienen ist E-Mail-Marketing. Beim E-Mail-Marketing baust du dir eine E-Mail Liste mit den E-Mail Adressen deiner Interessenten also deiner potenziellen Kunden und deiner Bestandskunden auf. Der Vorteil dabei ist, dass du deine Kunden und Interessenten jederzeit per E-Mail kontaktieren kannst. Du bist also nicht dauerhaft auf kostenintensive Werbung oder zeitaufwändige Suchmaschinenoptimierung angewiesen. Du hast den direkten Draht zu deinen Kunden. Werbung ist nicht nur teuer, du bist auch den Spielregeln der Werbeplattformen unterworfen. Suchmaschinenoptimierung machen alle, daher kostet es viel Zeit und Mühe. Weiterhin ändern sich ständig die Vorgaben, wie eine gute Suchmaschinenoptimierung auszusehen hat, wenn man gefunden werden will. Setzt du auf E-Mail Marketing kannst du deine Kunden jederzeit anschreiben, wenn du z.B. ein neues Produkt gestartet hast.

Geld im Internet verdienen mit E-Mail Marketing

Doch wie kann man nun tatsächlich Geld im Internet verdienen mit E-Mail Marketing? Zuerst musst du dir eine E-Mail Liste aufbauen. Dann schreibst du für deine Zielgruppe hilfreiche E-Mails. Ein Teil der E-Mail oder eine eigene Verkaufs-Email bietet dann dein Produkt zum Kauf an. Wenn du wissen willst, wie E-Mail Marketing im Detail funktioniert, melde dich für meinen Newsletter an. Dort erhältst du den E-mail Marketing Video Kurs gratis! Hier eintragen!

6. Möglichkeit: Der Digital Money Maker Club

Wie auch beim Fahrrad fahren, laufen lernen oder beim lernen einer neuen Sprache ist auch beim Geld im Internet verdienen gerade der Start sehr schwer. Daher gibt es den Digital Money Maker Club. Im Digital Money Maker Club kannst du auch als absoluter Internet Neuling Schritt für Schritt lernen, wie man Geld im Internet verdienen kann. Außerdem kannst du von den Erfahrungen von Tausenden anderen Mitgliedern des Digital Money Maker Clubs profitieren. Hier die Vorteile, die der Digital Money Maker Club für dich bringt im Überblick:

  • du lernst wie du mehr Geld im Internet verdienst als je mit einem gewöhnlichen Job möglich wäre
  • mehr Freizeit und gleichzeitig mehr Geld
  • du brauchst keine Vorkenntnisse
  • zeitliche, örtliche und finanzielle Freiheit
  • 10 verschiedene Arten Geld im Internet zu verdienen
  • du profitierst von der großen Digital Money Maker Community
  • du kriegst das Mindset der Reichen

Trage jetzt deine E-Mail Adresse ein um mit dem Digital Money Maker Club durchzustarten!

7. Möglichkeit: Online Business Masterkurs

Wenn du ein Komplettsystem zum Geld im Internet verdienen möchtest, bist du beim Online Business Masterkurs richtig aufgehoben. Von der Bedienung der Software, über Content Erstellung und der Schaltung von Werbung wird dir im Online Business Masterkurs alles Schritt für Schritt zu deinem profitablen Online Business erklärt. Mit dem Online Business Masterkurs kannst du es schaffen dir ein regelmäßiges passives Einkommen zu erstellen. Wenn du noch heute mit dem Online Business Masterkurs durchstarten willst, melde dich für den kostenlosen dreiteiligen Videokurs an.

Jetzt hier klicken!

8. Möglichkeit: Lifestyle Lounge

Wenn du einen kostenlosen Praxisratgeber für den Aufbau deines Online Business haben willst, empfehle ich dir die Lifestyle Lounge. Im kostenlosen Arbeitsheft wie du dein Online-Business in 7 Schritten aufbaust, z.B. wie du dein eigenes digitales Infoprodukt erstellst. Die Tipps sind aus dem echten Leben eines erfahrenen Online Marketers, mit denen du schnell Ergebnisse erzielen kannst. Du benötigst keine Vorkenntnisse und kannst hiermit spielend Geld im Internet verdienen.

Hier klicken und eintragen!

Grundsätzlich ist es bei allen 8 Möglichkeiten zum Geld im Internet verdienen wichtig eine vernünftige Landingpage zu haben. Eine Landingpage ist die erste Seite, die dein Besucher von dir zu sehen bekommt. Sie sollte sich mit seinen Erwartungen decken. Wenn der Besucher beispielsweise “Geld verdienen mit Online Poker” eingibt, dann sollte deine dem Suchwort entsprechende Landing Page auch tatsächlich das Thema Online Poker behandeln. So stellst du sicher, dass deine Seite eine gute Conversion hat, was wiederum dein Ranking bei Google verbessert. Eine gute Conversion Rate wird natürlich auch deinen Verdienst erhöhen. Wenn du richtig gute Landing Pages erstellen willst und viel Geld im Internet verdienen willst, trag dich für meinen Newsletter zum Thema Landingpages ein. Wenn du dich einträgst erhältst du neben dem kostenlosen E-Mail Coaching für deinen Verdienst im Internet auch die 17 Punkte Landingpage Checkliste komplett gratis! Klicke hier!

Eine schöne Übersicht für sehr viele Möglichkeiten zum Geld im Internet verdienen, aber auch zum Offline Geld verdienen bietet die Internetseite Junge Gründer